Warum ist das Hinzufügen von Identitätsnachweisen erforderlich? Sind sie auf Coinhouse geschützt?

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Das Hinzufügen eines Personalausweises (CNI) oder eines Reisepasses als Bedingung für die Eröffnung Ihres Kontos bei Coinhouse hilft vor allem, es zu sichern.

Sicherheitsregeln zur Verhinderung von Betrug
Coinhouse erfüllt Französische und europäische Gesetzgebung.
Daher ist das Hinzufügen von Ausweisdokumenten obligatorisch, um den geltenden Vorschriften zu entsprechen und Ihnen zu ermöglichen, Kryptowährungen kaufen sicher.
Das nennt sich die Implementierung von KYC (Know Your Customer ) .
Die Dokumente werden auf unseren sicheren Servern gespeichert und verschlüsselt.
Ihre Identitätsdokumente sind in keiner Weise für Dritte sichtbar.
Identitätsprüfungen für eine sicherere Plattform
Überprüfung der Echtheit Existenz einer natürlichen oder juristischen Person durch die Bereitstellung amtlicher Dokumente ermöglicht es, Operationen zu verhindern, die einen versuchten oder nachgewiesenen Fall von Betrug, Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung darstellen.

Zu tun damit setzen wir eine „Wachsamkeitspflicht“ um, die uns insbesondere verpflichtet, den wirtschaftlich Berechtigten der Transaktionen zu identifizieren.
Daten für ein besseres Kundenerlebnis
Die von Ihnen im Rahmen des " KYC " übermittelten Dokumente erlauben Sie uns auch, Ihr Profil besser zu verstehen und somit unsere Dienstleistungen besser zu personalisieren.
Wir können dann daran arbeiten, das Kundenerlebnis zu optimieren.
Um mehr über die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften durch Coinhouse zu erfahren, besuchen Sie unsere Compliance-Seite.

Wenn Sie Fragen haben, wir stehen Ihnen weiterhin zur Verfugüng.

Von Montag bis Freitag : Von 9:30 bis 18 Uhr.

Beiträge in diesem Abschnitt

War dieser Beitrag hilfreich?
498 von 694 fanden dies hilfreich
Teilen