Wie exportiert man den Verlauf seiner Transaktionen?

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Coinhouse bietet Ihnen jetzt die Möglichkeit, Ihre Transaktionshistorie aus Ihrem persönlichen Bereich herunterzuladen. Mit dieser Transaktionshistorie können Sie Ihre Steuererklärungen vereinfachen.

 

Wie macht man ?

Sobald Sie sich in Ihr Coinhouse-Konto eingeloggt haben, müssen Sie nur noch Folgendes tun: 

export.gif

  1. Sie müssen auf die Registerkarte „Ihre Transaktionen“ gehen.
  2. Sie müssen dann auf „Exportieren“ klicken.
  3. Sie haben zwei Möglichkeiten:
    Sie alle Transaktionen exportieren möchten, die seit der Erstellung Ihres Kontos getätigt wurden, müssen Sie „Alle abgeschlossenen Transaktionen exportieren“ auswählen und dann auf „Weiter“ klicken
    WennWenn Sie Filter wie Zeitraum, Krypto-Asset oder Transaktionstyp anwenden möchten, müssen Sie „Export nach Datum, Typ und Krypto-Asset anpassen“ auswählen und dann auf „Weiter“ klicken.

    → Sie haben dann Zugriff auf die Registerkarte, auf der Sie die gewünschten Filter anwenden können.

  4. Nachdem Sie die gewünschten Filter ausgewählt haben, müssen Sie auf „Gefilterte Liste exportieren“ klicken.
  5. Es erscheint folgende Seite, Sie müssen dann auf „Fertig“ klicken:
    Herzlichen Glückwunsch! Der Transaktionsverlauf wird an die E-Mail-Adresse Ihres Coinhouse-Kontos gesendet.

Wenn Sie Fragen haben, wir stehen Ihnen weiterhin zur Verfugüng.

Von Montag bis Freitag : Von 9:30 bis 18 Uhr.

Beiträge in diesem Abschnitt

War dieser Beitrag hilfreich?
4 von 5 fanden dies hilfreich
Teilen