Zurücksetzen der doppelten Google-Authentifizierung (2FA)

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Wenn Sie nicht auf Ihre Google Authenticator-Anwendung zugreifen können und keinen Zugriff mehr auf Ihr Coinhouse-Konto haben, sollten Sie die folgenden Schritte befolgen, um sie zurückzusetzen.

 

Wie kann man seine doppelte Authentifizierung (2FA) zurücksetzen?

1. Zuerst müssen Sie auf die Anmeldeseite gehen und Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort eingeben:

mceclip0.png

2. Wenn Sie sich in Ihr Konto eingeloggt haben, klicken Sie auf "Benötigen Sie Hilfe?".

mceclip1.png

 3. Sie werden auf die Anmeldeseite weitergeleitet mit dem folgenden Hinweis: "Bitte überprüfen Sie die Anweisungen in Ihren E-Mails".

mceclip2.png

4. Loggen Sie sich in Ihre Mailbox ein und öffnen Sie die erhaltene Mail :

mceclip3.png

mceclip4.png

mceclip5.png

5. Fügen Sie einfach die folgenden Dokumente als Antwort auf die erhaltene E-Mail an:

  • Ein Selfie von Ihnen, in dem Sie ein Blatt Papier halten, auf dem steht: "Ich möchte meinen 2FA mit aktuellem Datum und Unterschrift deaktivieren" (wie auf dem Foto oben).
  • Ein Foto der Vorder- und Rückseite Ihres Personalausweises ODER Ihres Reisepasses.

6. Sobald Ihr Antrag bei uns eingegangen ist und von unserem Team überprüft wurde, wird Ihr 2FA zurückgesetzt.

 

Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihre doppelte Authentifizierung so bald wie möglich einzurichten, um die Sicherheit Ihres Kontos zu erhöhen.

 

Wenn Sie Fragen haben, wir stehen Ihnen weiterhin zur Verfugüng.

Von Montag bis Freitag : Von 9:30 bis 18 Uhr.

Beiträge in diesem Abschnitt

War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 3 fanden dies hilfreich
Teilen