Was kann ich tun, wenn mein Konto gesperrt oder geschlossen wurde?

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Ein Konto kann aus mehreren Gründen gesperrt werden:

Konto aus Sicherheitsgründen gesperrt
Ziel ist es, Ihr Konto zu schützen und Ihr Guthaben zu sichern.
In diesem Fall wurde die Anfrage entweder in Ihrem Namen direkt an unsere Teams gestellt Anzahl von Verbindungsversuchen übermäßigen Lösung : an unsere Teams, indem Sie die folgenden Dokumente anhängen (um zu bestätigen , dass Sie tatsächlich die Quelle der Anfrage sind):  
  • Ein Foto von Ihnen, auf dem Sie einen Zettel halten, auf dem geschrieben steht: "I wish to unblock my Coinhouse account.", mit aktuellem Datum und Unterschrift.
  • Ein Foto der Vorder- und Rückseite Ihres Ausweisdokuments.
Sobald die Dokumente eingegangen sind, wird Ihre Anfrage schnellstmöglich von unseren Teams bearbeitet.
Konto aus Compliance-Gründen gesperrt
Im Falle von Aktivitäten, die als anormal angesehen werden, kann Coinhouse gemäß aufgrund der für sie geltenden gesetzlichen Verpflichtungen und gemäß Artikel 8.9 unserer AGB dazu veranlasst werden, Ihr Konto zu sperren.
Unser Status als PSAN, der bei der AMF registriert ist, impliziert eine Überwachung der von unseren Kunden getätigten Transaktionen, um wirksam gegen Betrug, Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zu bekämpfen..
Wenn die intern durchgeführten Untersuchungen die Rechtmäßigkeit bestätigen können die Transaktion(en) legal ist/sind und/oder dass es sich um einen Fehlalarm handelt. es sich schlicht um einen Fehlalarm handelte, werden wir Ihr Konto sofort wieder freigeben. Ihr Konto.
Lösung : Wir laden Sie somit ein unsere Teams kontaktieren um um mehr zu erfahren.
Konto aus Compliance-Gründen geschlossen
Die aktuelle Regulierung verpflichtet Coinhouse - als registrierter PSAN bei der AMF - eine Überwachung der von seinen Kunden getätigten Transaktionen. um Betrug, Geldwäsche und Geldwäsche wirksam zu bekämpfen. und der Finanzierung des Terrorismus zu verhindern.
Im Rahmen dieser Überwachung, wenn die vom Kunden beigebrachten Elemente Kunden keine Rechtfertigung für eine bestimmte Transaktion liefern, kann Coinhouse das Recht, Ihr Konto zu schließen, wenn eine Aktivität als auffällig gilt. abnormal.
Wenn Sie diese Entscheidung anfechten möchten, steht es Ihnen frei frei, sich an den Ombudsmann der AMF zu wenden, über die folgenden Kontaktdaten. :
Ombudsmann der AMF - Frau. Marielle Cohen-Branche – 17, place de la Bourse – 75082 Paris Cedex 02

Wenn Sie Fragen haben, wir stehen Ihnen weiterhin zur Verfugüng.

Von Montag bis Freitag : Von 9:30 bis 18 Uhr.

Beiträge in diesem Abschnitt

War dieser Beitrag hilfreich?
5 von 12 fanden dies hilfreich
Teilen