Was ist eine Ledger-Wallet?

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Die Ledger-Wallet, die von der französischen Firma Ledger vermarktet wird, ist ein hardware wallet, d. h. un physische Brieftasche für Kryptovermögenswerte, die in ihrer Form einem USB-Stick ähnelt. Es gibt verschiedene Arten von Ledger-Wallets :

Wir laden Sie ein, direkt auf die Hilfeseite von Ledger bei Manipulationen an einer Ledger-Wallet oder Problemen, die Sie haben könnten begegnen könnten.

Sichern Sie Ihre Kryptowährungen :

Kryptowährungen kaufen ist ein Schritt, sie zu sichern ein anderer, ebenso wichtiger. Das von Ledger hergestellte elektronische System gewährleistet eine maximale Sicherheit Ihrer privaten Schlüssel. 

👉 Bei Coinhouse wird die "Ledger Vault"-Technologie verwendet, die die Sicherheit der Vermögenswerte unserer Kunden gewährleistet. Sie können also entweder :

  • Ihre Kryptowährungen bei Coinhouse lagern
  • Sie auf eine Ledger-Wallet übertragen

⚠️ Achtung ⚠️

Wenn Sie sich für die zweite Option entscheiden, wird das Vergessen Ihrer Wiederherstellungsphrase "Seed" Ihres Ledger-Portfolios kann zum Verlust Ihres Vermögens führen. Sie sind also für den Verlust Ihrer Gelder verantwortlich. für die Sicherung Ihrer Gelder.

  Was ist der Unterschied?

Wenn Sie Ihre Kryptoaktiva jedoch bei Coinhouse lagern und Sie den 2FA einrichten (der einen optimalen Schutz Ihres Kontos gewährleistet), können Sie jederzeit jederzeit den Zugang zu Ihrem Konto wiedererlangen, auch wenn Sie Ihr Passwort vergessen oder den Zugang zu Ihrer Mailbox verloren haben. Es genügt, wenn Sie den Support zu kontaktieren, um Ihre Identität zu verifizieren.

Wenn Sie Fragen haben, wir stehen Ihnen weiterhin zur Verfugüng.

Von Montag bis Freitag : Von 9:30 bis 18 Uhr.

Beiträge in diesem Abschnitt

War dieser Beitrag hilfreich?
15 von 22 fanden dies hilfreich
Teilen